1. FC Sonthofen e.V.

TV Erkheim – 1.FC Sonthofen II 1:1 (0:0)

Magdalena Seitz, 06.08.2018

TV Erkheim – 1.FC Sonthofen II 1:1 (0:0)

Taktisch diszipliniert holt der 1.FC Sonthofen beim favorisierten TV Erkheim ein 1:1 (0:0) Unentschieden und war nahe dran am ersten Saisonsieg, denn der Ausgleich fiel erst in der letzten Spielminute.

Es war eine deutliche Leistungssteigerung, was die Bayernliga-Reserve gegenüber zuletzt geboten hat. Der FCS machte die Räume eng und ließ kaum etwas anbrennen. Bei den Kontern fehlte aber die Genauigkeit. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Es dauerte bis zur 78. Minute ehe der erste Treffer fiel. Mario Klauser war es, der eine Flanke von Patrick Bayrhof zur Sonthofer Führung einnickte. Die Hausherren konnten aber zurückschlagen. Nach einem Standard traf Richard Ness in der 89. Minute zum 1:1 Ausgleich. FC-Coach Benjamin Müller sprach von einer gerechten Punkteteilung. „Vom Zeitpunkt des Gegentores war es aus unserer Sicht allerdings etwas unglücklich“, meinte er. 


Quelle:Dieter Latzel


Zurück


Laden...