1. FC Sonthofen e.V.

C1 mit 4:2 Auswärtssieg beim TSV Haunstetten

Yusuf Bakircioglu, 10.10.2017

C1 mit 4:2 Auswärtssieg beim TSV Haunstetten

Zu Beginn der Partie machte die Heimmannschaft mächtig Druck und wir wurden in der Defensive richtig gefordert. Nachdem wir die Drangphase des Gegners überstanden hatten, mussten wir das Gegentor hinnehmen. Nach einem langen Ball in den 16ner war die komplette Abwehr unachtsam und so konnte sich der gegnerische Stürmer sich den Ball in Ruhe unternehmen und verwerten. Die Reaktion unserer Spieler auf das frühe Gegentor war aber gut. Wir waren nun besser in den Zweikämpfen und erspielten uns auch Chancen raus. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld spielte Luca Batscheider einen Zuckerpass in die Tiefe auf Jonas Kollhoff, der dann schön überlegt den Ball über den heraus stürmenden Torwart lupfte. Mit diesem Ergebnis 1:1 ging es auch zur Halbzeitpause. 

Nach der Halbzeit konnten wir gleich nachlegen, bei einem von Marcell Graf ausgeführten Freistoß war Tjade Wirth zur Stelle und drückte das Leder zum 2:1 ins Tor. Knapp 10 min später kassierten wir aber den Ausgleich. Zuviel Freiraum und lasches Zweikampfverhalten nütze der Gegner sofort aus. Es stand nun 2:2 und man hat das Gefühl die Mannschaft die jetzt nachlegt wird dieses Spiel für sich entscheiden. Der Gegner war durch ihre robusten und schnellen Offensivkräfte immer wieder gefährlich. Glücklicherweise bekamen wir in der 61. Min einen Handelfmeter zugesprochen. Der stark spielende Marcell Graf übernahm die Verantwortung und verwandelte sicher zum wichtigen 3:2. Kurz vor Schluss konnten wir noch einen sauberen Konter einleiten. Felix Schulla setzte sich auch der linken Seite geschickt durch und seine Hereingabe verwertete Manuell Scholz gekonnt zum Endstand von 4:2.

Der Sieg und die drei Punkte in dieser heißumkämpften Partie, geben der Mannschaft nochmals Selbstvertrauen für die kommenden Herausforderungen.

 

 

Kader: Buron Aurhammer, Patrick Mitterer, Tim Lorenz, Jessica Miller, Tjade Wirth, Timo Walser, Felix Schulla, Pirmin Wegele, Marcell Graf, Emanuel Scholz, Luca Batscheider, Jonas Kollhoff, Kevin Karaagac, Anton Ogger, Pirmin Wegele, Felix Schraudolph (ETW)

 


Zurück


Laden...